Dr. Horst Schnellhardt, MdEP/EVP, lud zur 12. Europagala nach Halberstadt ein

Zum 14. Mal fand am 24. März 2012 die Europa-Gala im Hotel „Villa Heine“ in Halberstadt statt. Fast 300 Gäste und Vertreter aus Wirtschaft, Politik und aus dem gesellschaftlichen Leben des Landkreises folgten der Einladung der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, des CDU-Kreisverbandes Harz und der MIT-Mittelstandsvereinigung Harz.  Dieses Mal drehte sich alles um unser Heimatland Deutschland und so begrüßte der Europaabgeordnete Dr. Schnellhardt als Friedrich der Große verkleidet, alle Gäste und fasste das vergangene politische Jahr in preußischer Manier zusammen. Für die musikalische Untermalung des Abends sorgte als Special Guest die deutsch-britische Schlagersängerin Ireen Sheer.In festlicher Atmosphäre und mit kulinarischen Spezialitäten Deutschlands, Tanz und guter Unterhaltung verbrachten die Gäste der 14.Europa-Gala einen interessanten  Abend. Alle Gäste trugen durch den Erwerb von Losen der Tombola zu einer gelungenen Spendenaktion bei. Der Erlös der Tombola in Höhe von 1.570,- Euro geht in diesem Jahr zu gleichen Teilen an das Diakonische Werk e.V. Halberstadt und an die „Wärmestube“ der Caritas, gegründet von den Franziskanern. Der Europaabgeordnete Dr. Horst Schnellhardt bedankt sich ebenso wie der Kreisvorsitzende der CDU Harz und Mitglied des Landtags  Sachsen-Anhalt, Ulrich Thomas und Dr. Bernhard Voigt als Vorsitzender der MIT-Mittelstandsvereinigung Harz bei den zahlreich erschienen Gästen für Ihre Teilnahme und bei den Sponsoren der 14. Europa-Gala für die großzügigen Spenden.

Bilder der Europagala finden Sie hier: