Dr. Schnellhardt übergibt Spenden

Der Erlös der Tombola der 14. Europagala in Höhe von 1600 Euro wurde durch den Initiator dieser jährlich stattfindenden Veranstaltung, Dr. Horst Schnellhardt, zu gleichen Teilen an beide Einrichtungen, das Diakonische Werk e.V. Halberstadt, GF Frau Gabriele Schwentek und die Wärmestube der Caritas in Halberstadt zu Händen des Leiters, Herrn Rolf Lange, am 30. April 2012 als Spende übergeben, so dass jede Einrichtung 800 Euro für ihre gemeinnützigen Aufgaben erhalten hat. Zu danken ist allen Sponsoren der diesjährigen Tombola!