CDU-Kreistagsfraktion konstituiert sich

 

Balcerowski einstimmig wiedergewählt

Die CDU-Kreistagsfraktion traf sich am vergangenen Mittwoch zur konstituierenden Sitzung. Die CDU konnte bei den Kreistagswahlen am 25. Mai drei Kreistagsmandate hinzugewinnen und stellt mit nun 24 Abgeordneten die stärkste Fraktion im neuen Kreistag Harz. Der CDU-Kreisvorsitzende, Ulrich Thomas, gratulierte den gewählten Kreisräten. Er machte deutlich, dass das gute Wahlergebnis Ausdruck des Vertrauens der Bürgerinnen und Bürger in die CDU darstellt und nun kontinuierlich weitergearbeitet werden müsse.

Die anwesenden CDU-Kreisräte bestätigten den amtierenden Fraktionsvorsitzenden Thomas Balcerowski einstimmig im Amt. Auch die Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Klaus Dumeier und Andreas Schumann und der Fraktionsgeschäftsführer Hans-Jürgen Bley wurden für die kommende Legislaturperiode einstimmig wiedergewählt.

Thomas Balcerowski machte abschließend deutlich, „dass die sachorientierte und gute Arbeit der CDU im Kreistag Harz fortgesetzt werde. Als CDU-Kreistagsfraktion werden wir zusammen mit unseren Bürgerinnen und Bürgern die positive Entwicklung des Harzkreises fortsetzen und für eine gute Zukunft arbeiten.“