Quedlinburger Südumfahrung komplett fertig

Endlich war sie fertig! Das letzte Stück der L66, oder wie die Quedlinburger sagen, die Südumfahrung. Mehr als 5 Mio Euro hat es gekostet, um den Verkehr um Quedlinburg zu leiten und gleichzeitig das geplante Industriegebiet bei Quarmbeck anzubinden. Radfahrer freuen sich über den Lückenschluss des Radweges nach Bad Suderode. „Dies waren alles wichtige Gründe, sich für diesen Neubau in Magdeburg bei der Landesregierung stark zu machen“, erinnert sich Ulrich Thomas. Dieser hatte sich seit Jahren für diese Straße eingesetzt und Verkehrsminister Thomas Webel mehrfach bei vor Ort Besuchen auf die Notwendigkeit dieser Baumaßnahme hingewiesen. Nun mehr kann der Verkehr rollen und das hoffentlich immer unfallfrei!